Kurzporträt Boden, Gewässer, Altlasten M.Sc.

Studiengang Boden, Gewässer, Altlasten kompakt

Studiengangsbezeichnung
deutsch

M.Sc. Boden, Gewässer, Altlasten

Studiengangsbezeichnung
englisch

M.Sc. Soils, Inland Waters, Contaminated Land

Kurzinformation

Studiengangsflyer

Unterrichtssprache

Deutsch (Englisch in Modulen des Internationalen Semesters)

Zu verleihender Hochschulgrad

Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit

4 Semester (3 Fachsemester, 1 Semester Masterarbeit)

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

15. Juli

Semesterbeitrag

ca. 330 Euro pro Semester (z. B. für Studentenwerk, Semesterticket etc.) genaueres unter: Semesterbeitrag

Kontaktpersonen

Prof. Dr. H. Meuser / Prof. Dr. J. W. Härtling

E-Mail

h.meuser@hs-osnabrueck.de / joachim.haertling@uni-osnabrueck.de

Telefon

+49(0)541 969-5028 / +49(0)541 969-4273

Zulassungsbeschränkung

gemäß Zulassungsordnung

Vorpraktikum / Praktische Studienphase

Nein

Kernkompetenzen

Individual-, Sozial und Methodikkompetenzen (Projektorientierung, Praxisorientierung, Forschungsorientierung, Interdisziplinarität, Internationalität)

Spezialisierungsmöglichkeiten


  • Bodennutzung / Bodenschutz
  • Gewässerkunde / Gewässerschutz
  • Altlasten / Bodenschutz
Tätigkeitsfelder


  • Angewandte bzw. Grundlagenforschung
  • Altlastenbearbeitung und Sanierungsplanung (Gutachtenerstellung)
  • Umweltanalytik
  • Erdbau und Bodenmechanik (Baustellenüberwachung)
  • Bodenkartierung und Anwendung von Geoinformationssystemen
  • Umweltplanung (UVP, Landschaftsplanung)
  • Überwachung der guten fachlichen Praxis in der Bodenbewirtschaftung in Land- und Forstwirtschaft
  • Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie und grundwasserschonender Landbewirtschaftung in Wasserschutzgebieten
  • Renaturierung von Fließgewässern
  • Sanierung von Seen
  • Öffentlichkeitsarbeit
Beispiele für Arbeitgeber / Branchen


  • Ingenieur- bzw. Planungsbüros
  • Behörden (Untere Bodenschutz- bzw. Wasserbehörde, Landesämter)
  • Landwirtschaftskammern
  • Einrichtungen für Umweltbildung
  • Industrie
  • Wasserversorger
  • Forschungseinrichtungen und Universitäten (Promotion)
Regelungen und Ordnungen

Die aktuellen Regelungen und Ordnungen finden Sie im Amtsblatt

Kontakt

Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. H. Meuser
h.meuser@hs-osnabrueck.de 
+49(0)541 969-5028

 

Universität Osnabrück

Prof. Dr. J.W. Härtling
jhaertli@uos.de 
+49(0)541 969-4273