Internationales SemesterBoden, Gewässer, Altlasten M.Sc.

Internationales Semester

Ausländische Studierende haben die Möglichkeit, zum Beispiel im Rahmen eines Sokrates-Austausches für ein Semester englischsprachige Lehrveranstaltungen zu unterschiedlichen Themenbereichen zu besuchen.

Voraussetzung sind gute boden- und gewässerkundliche Grundkenntnisse und die Immatrikulation an einer ausländischen Hochschule in einem Master- oder Doktorandenprogramm.

Im Internationalen Semester werden jeweils im Wintersemester mindestens 6 englischsprachige Module angeboten, so dass die ausländischen Gaststudierenden ein gesamtes Semester mit 30 ECTS-Punkten anerkannt bekommen können.

Vom Internationalen Semester profitieren natürlich auch die deutschen Studierenden, die so ihre Sprach- und soziale Kompetenz im Umgang mit den internationalen Studierenden erweitern können.

Weitere Informationen zum Internationalen Semester bei:

Kontakt

Hochschule Osnabrück

Prof. Dr. H. Meuser
h.meuser@hs-osnabrueck.de 
+49(0)541 969-5028

 

Universität Osnabrück

Prof. Dr. J.W. Härtling
jhaertli@uos.de 
+49(0)541 969-4273